Lade Veranstaltungen

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Wilhelmshaven bietet am Mittwoch, den 24. Januar 2018 einen Vortrags- und Informationsabend zum Thema „Mensch und Industrie 4.0“.

Veranstaltungsort: Jade Innovationszentrum, Emsstraße 20, 26382 Wilhelmshaven
Zielgruppe: Führungskräfte und Entscheider, insbesondere KMU

Industrie 4.0 bedeutet den Einsatz modernster Informations- und Kommunikationstechniken. Menschen, Maschinen, Prozesse und Produkte werden intelligent vernetzt. Dabei ersetzt IT nicht den Menschen, sondern gibt vielmehr neue Freiheiten und Chancen. Unternehmen stehen aktuell vor der Herausforderung, ein Umfeld zu schaffen, welches es allen Beteiligten ermöglicht, durch moderne Technologien mehr zu erreichen. Die Veranstaltung bietet wertvolle Informationen, Erfahrungen und Strategietipps wie Mensch und 4.0 zusammenkommen.

Programm

ab 17:30
Eintreffen

18:00 Uhr
Begrüßung
Dr. Monika Michaelsen, Fachbereich Wirtschaft und Regionalmanagement der Stadt Wilhelmshaven

18:10 Uhr
Was bedeutet Industrie 4.0? Welche Voraussetzungen für die Umsetzung sind in Unternehmen notwendig? Wie erreiche ich die notwendige Flexibilität? Wie nehme ich meine Mannschaft mit?
Thorsten Füllmann, Geschäftsführer TFCC GmbH – coaching & consulting, Wangerland
www.tfcc-gmbh.de

18:50 Uhr
Erfolgreiche Umsetzung digitaler Technologien im Alltag eines Handwerksunternehmens: Sanitär- und Heizungstechnik.
Markus Hudalla, Geschäftsführer Rudolf Hudalla GmbH, Oldenburg
www.hudalla.de

19:10 Uhr
Mensch und Maschine als Team in der Arbeitswelt von morgen
Prof. Dr. Susanne Boll-Westermann, Department für Informatik, Universität Oldenburg
www.uni-oldenburg.de/susanne-boll/

19:40 Uhr
Gemeinsame Diskussion
Thorsten Füllmann, Markus Hudalla und Prof. Dr. Susanne Boll-Westermann

ca. 20:00 Uhr
Get Together mit kleinem Imbiss

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt.

Eine vorherige Anmeldung bis zum 17. Januar 2018 ist erforderlich bei Dr. Monika Michaelsen, Fachbereich Wirtschaft und Regionalmanagement der Stadt Wilhelmshaven unter monika.michaelsen@wilhelmshaven.de oder telefonisch unter 04421 / 50 664-24.