Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schlagwörter wie Datenbrillen, Virtual und Augmented Reality sind in aller Munde. Die Technologien werden robuster und lassen sich zunehmend besser in den Arbeitsalltag integrieren. Oft werden sie mit Computerspielen in Verbindung gebracht, doch der Einzug in Unternehmen lässt sich kaum aufhalten.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Datenbrillen und Augmented Reality stellen kontextsensitiv Anleitungen während der Durchführung von Tätigkeiten dar ohne, dass die Hände verwendet werden müssen. Bei Problemen kann ein räumlich entfernter Experte zugeschaltet werden. Sie können beiläufig Informationen über den aktuellen Arbeitsablauf und Produktionsprozess vermitteln oder bei der Kommissionierung und Dokumentation unterstützen. Auch können Teile der Aus- und Weiterbildung in den Arbeitsalltag oder in die virtuelle Realität verlagert werden.

Wenn Sie sich für ihr Unternehmen oder ihre Einrichtung über die Zukunft von Datenbrillen und Co. informieren wollen, dann besuchen Sie uns bei unserem Workshop. Wir stellen verschiedene Modelle vor und möchten mit Ihnen mögliche Anwendungsgebiete diskutieren. Der Workshop ermöglicht auch das Ausprobieren der verschiedenen Systeme.

Programm

17:10 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Susanne Boll-Westermann
Vorstandsmitglied, OFFIS

17:20 Uhr
Einführung in Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR)
M. Sc. Marion Koelle
Gruppe Interaktive Systeme, OFFIS

17:35 Uhr
Anwendungsbeispiele für AR und VR in der Arbeitswelt (Video-Session)
Dr. Wilko Heuten
Gruppenleiter Interaktive Systeme, OFFIS
Dr. Lars Prädel
Gruppe Interaktive Systeme, OFFIS

18:05 Uhr
Hands-On Demo & Poster Session / Get-together
Vorstellung von aktuellen AR/VR Technologien und eigenen Forschungsansätzen. Gezeigt werden u.a. Projekte mit der Microsoft HoloLens (AR Brille), HTC Vive (VR-Brille), VUZIX M300 (Datenbrille), Google CardBoard (Mixed Reality Brille) und eigene Entwicklungen.

Anschliessend
Diskussion: Wo sehen die Teilnehmer Potentiale, Bedarfe und Barrieren des Einsatz von AR und VR in ihrem Unternehmen?

ca. 20:00 Uhr
Ende

 

PDF – Einladung Spielzeug oder Werkzeug? Wie Virtual Reality, Datenbrillen und Co. unsere Arbeit von morgen gestalten

In Kooperation mit: