Lade Veranstaltungen

Technologien für die adaptive Fabrik der Zukunft, die effizienter auf Marktimpulse reagieren und in Fertigungsnetze integriert werden können, zeigen wir in Halle 25, Standnr. G14.

Die Digitalisierung ermöglicht eine bisher beispiellose Flexibilität der Fertigung. OFFIS präsentiert Ihnen auf der Hannover Messe Technologien für die Fabrik der Zukunft, die effizienter auf Marktimpulse reagieren und in Fertigungsnetze integriert werden können.

In einer komplexen Fertigungszelle zeigen wir, wie Produktwechsel und Komponentenausfälle durch ein dezentrales adaptives MES auf Basis von OPC-UA und der Asset Administration Shell beherrschbar werden. Im Produktionskontext demonstrieren wir praktische Forschungsinnovationen wie ein energieeffizientes eingebettetes KI-System für die Qualitätskontrolle und einen kollaborativer Roboter, der flexibel und konfigurierbar Teilprodukte handhabt.

Unser FuE-Bereich Produktion beantwortet Forschungsfragen, welche die fortschreitende Digitalisierung der industriellen Produktion aufwirft. OFFIS transferiert für Sie IKT-Kompetenzen aus der praxisorientierten Forschung in die Wirtschaft, damit Sie die digitale Transformation aktiv mitgestalten können. Besuchen Sie uns in Halle 25 auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen (Standnr. G14) – wir freuen uns auf Sie!

Sie benötigen Eintrittskarten? Seien Sie unser Gast! Schicken Sie einfach eine Mail an marketing(at)offis.de – wir stellen Ihnen gerne eTicket-Codes zur Verfügung.